Boho Schmuck

70er Jahre Schmuck





70er Jahre Schmuck / Hippieschmuck

Mit 70er Jahre Schmuck wirkt man keinesfalls altbacken oder nicht trendig in der modernen Zeit. Vielmehr schafft man die Möglichkeit, den angesagten Look der 70er zu perfektionieren und den Schmuck in einem auffallenden Design zu wählen. Buttons mit politischen Aussagen, große Ohrringe und Ketten, sowie Armbänder in unterschiedlichen, aber immer auffälligen Designs waren schon damals als 70er Jahre Schmuck unverzichtbar und spielen in der heutigen Modewelt wieder eine große Rolle.

Hippie Schmuck
Der 70er Jahre Schmuck war Teil einer Revolution und des Aufbegehrens der Gesellschaft. Auch wenn die Botschaft selbst in der heutigen Zeit eher untergeht und an Bedeutung verloren hat, sieht man im Straßenbild immer häufiger Buttons und farbenfrohen Modeschmuck, der unverkennbar als 70er Jahre Schmuck zu identifizieren ist. Auch die Schlaghose und der Minirock sind wieder aktuell und werden nicht nur von Althippies oder 70er Jahre Fans getragen. Ringe an allen Fingern, glitzernde Broschen und Ketten, übergroße Gürtelschnallen und schwere Armbanduhren, aber auch echter Schmuck aus Edelmetall gewann immer mehr an Bedeutung. Der 70er Jahre Schmuck erlaubte die Kombination von Modeschmuck mit echtem Schmuck und schaffte so eine Möglichkeit, nicht nur mit unbegrenztem Budget an der Revolution teilzunehmen und sich in den Mittelpunkt des Betrachters zu stellen. Über den 70er Jahre Schmuck konnten sich seine Träger identifizieren und sich in eine gesellschaftliche Ordnung einfügen, oder aber aus dieser entkommen und sich einer Randgruppe anschließen. Der 70er Jahre Schmuck wird heute nicht mehr als Bekenntnis zu einer politischen Richtung, sondern zur Selbstinszenierung getragen und orientiert sich an den Fakten, die beim 70er Jahre Schmuck für Aufmerksamkeit sorgten.
70er Jahre Schmuck

Alles was glitzert, blinkt, mit Pailletten versehen ist oder fast zu groß für den Träger oder die Trägerin erscheint, lässt sich in die Rubrik 70er Jahre Schmuck einordnen. Heute sieht man vor allem Gürtelschnallen und Uhren, aber auch Halsketten und Ringe die an den 70er Jahre Schmuck angelehnt sind und rein optisch direkt aus dieser Zeit stammen könnten. Die Schmuckindustrie hat die Beliebtheit des 70er Jahre Schmuck aufgegriffen und so eine Basis geschaffen, die modischen Details neu zu gestalten und in der heutigen Zeit zu vermarkten. Wer noch einen Ring aus Großmutters Jugendzeit im Kästchen mit 70er Jahre Schmuck findet, wird begeistert sein und feststellen, dass sich das Design zum heute produzierten 70er Jahre Schmuck gar nicht wirklich unterscheidet. Selbst der Button, das typische Accessoire im 70er Jahre Schmuck, ist wieder zu finden und ziert vor allem die Jacken von Jugendlichen und jung Gebliebenen.

Hippie Accessoires